Ausbildung zur Tänzerin

Ausbildung zur klassisch-indischen Tänzerin

Arangetram, “Betreten der Bühne”, ist  der erste Soloauftritt einer Tänzerin, bei dem sie ein bestimmtes Grundrepertoire an Tänzen, die sie  während  ihrer mehrjährigen Ausbildung erlernt hat, vor einem Fachpublikum präsentiert.

Zwei meiner Schülerinnen, Verena Beschle und Caroline Fix haben ihr Arangetram im Frühjahr 2011 in Singapore gemacht.